Einsatzübung am 16.01.2018

© FF-Kirchsteinbek
© FF-Kirchsteinbek

Am 16.01.2018 hatten wir die Möglichkeit in einem Abrissgebäude im Julius Campe Weg -was uns freundlicher Weise von der Quell Real Estate Unternehmensgruppe zur Verfügung gestellt wurde- eine Einsatzübung durchzuführen. Nach den Übungsvorbereitungen wurden die Gruppenführer mit einer Einsatzdepesche über ihren Einsatz informiert. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle war Rauch und Feuerschein in einer Hälfte eines Doppelhauses von außen zu sehen. Nach dem Einsatzbefehl wurde der Löschangriff vorbereitet und die Angriffstrupps gingen unter Atemschutz in das Gebäude, was dicht mit Theaternebel vernebelt war, vor. Das Gebäude wurde von Raum zu Raum durchsucht und die zwei Brandstellen im Gebäude "gelöscht". Beim Lüften des Gebäudes musste noch ein verunglückter Kamerad bei einem "Atemschutznotfall" vom Sicherheitstrupp gerettet werden. 

Neues von uns

Einsatzstatistik des Jahres 2017

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchsteinbek wurde im Jahr 2017 insgesamt zu 133 Einsätze von der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg alarmiert.

 

 Zur Einsatzliste des Jahres 2017 geht es hier.

 Zur Einsatzstatistik des Jahres 2017 bitte hier klicken.

 

40 Jahre Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Bereits Anfang September konnte unser Kamerad Volkmar auf 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst in den Freiwilligen Feuerwehren Kirchsteinbek und Lohbrügge zurückblicken. ( Mehr )

Aufnahme von neuen Mitglieder in die FF-Kirchsteinbek

In einer Wehrversammlung vor dem Jubiläum von Volkmar, wurden Kristin Ullrich, Nicolas Kulczycki, Justin Diederichs und Knut Besser in die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr von den anwesenden Kameraden gewählt. Die Wehr wünscht ihnen viel Spaß!

Die nächsten Termine

Mo. 15.04.2018 - 18:00 Uhr - JF-Dienst ( Feuerwehrhaus )

Di.  24.04.2018 - 19:00 Uhr - FF-Dienst ( Feuerwehrhaus )