Übung am 16.01.2018

© FF-Kirchsteinbek
© FF-Kirchsteinbek

Am 16.01.2018 hatten wir die Möglichkeit in einem Abrissgebäude im Julius Campe Weg -was uns freundlicher Weise von der Quell Real Estate Unternehmensgruppe zur Verfügung gestellt wurde- eine Einsatzübung durchzuführen. Nach den Übungsvorbereitungen wurden die Gruppenführer mit einer Einsatzdepesche über ihren Einsatz informiert. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle war Rauch und Feuerschein in einer Hälfte eines Doppelhauses von außen zu sehen. Nach dem Einsatzbefehl wurde der Löschangriff vorbereitet und die Angriffstrupps gingen unter Atemschutz in das Gebäude, was dicht mit Theaternebel vernebelt war, vor. Das Gebäude wurde von Raum zu Raum durchsucht und die zwei Brandstellen im Gebäude "gelöscht". Beim Lüften des Gebäudes musste noch ein verunglückter Kamerad bei einem "Atemschutznotfall" vom Sicherheitstrupp gerettet werden.